DSL Vertrag Vergleich 2019 – die günstigsten Tarife im Preisvergleich

Ballungsgebiete ermöglichen schnelles und effektives DSL, während in ländlichen Gegenden der Ausbau realisiert wird. Nicht nur die Geschwindigkeit, auch die Laufzeit und Kündigungsfristen sind beim DSL Vertrag signifikant. Die Riesen wie Telekom, Vodafone und O2 präsentieren ständig attraktive Angebote und punkten mit üppigen Neukunden-Boni.

Wie schnell soll das DSL Internet sein?

DSL VertragDen umfassenden Vertrag, der alle Wünsche und Voraussetzungen enthält, gibt es nicht. Der Grundsatz bei DSL ist: je schneller das Internet, desto teurer ist es. Wer wenig im Internet unterwegs ist, benötigt nicht mehr als 16 MBit/s. Für den Nutzer, der Videos lädt oder streamt, sind 50 MBit/s ideal.

Der typische Internet Vertrag

Der typische herkömmliche Internet Vertrag ist mithilfe eines Vergleichs der Anbieter schnell zu realisieren. Regionale Anbieter sind ebenso zu berücksichtigen.

Provider Download Upload Effektive monatliche Gebühr Anschlusspreis
Logo Telekom
Telekom Magenta Zuhause M Young
50 Mbit/s – 10 MBit/s 13,28 Euro
Logo Vodafone
Vodafone Red Internet & Phone 50 DSL
50 MBit/s – 10 MBit/s 20,82 Euro 49,99 Euro
Logo O2
O2 – my Home M
50 MBit/s – 10 MBit/s 22,49 Euro 49,99 Euro
Logo 1und1
1&1 DSL 50
50 MBit/s – 10 MBit/s 26,23 Euro 19,95 Euro
Logo Congstar
Congstar -Komplett 2 VDSL
51 MBit/s – 10 MBit/s 36,66 Euro 39,99 Euro
Logo easybell
Easybell – Komplett easy VDSL
50 MBit/s – 10 MBit/s 37,03 Euro 49,95 Euro
Primacall
Primacall DSL Star Speed
50 MBit/s – 10 MBit/s 38,69 Euro 19,95 Euro
entega
Entega Home Kombi VDSL
50 MBit/s – 10 Mbit/s 41,90 Euro
chonocom
Chonocom – DSL 50.000
50 MBit/s – 10 MBits/s 43,63 Euro 39 Euro
quix
Quix DSL 50.000
50 MBit/s – 10 MBit/s 61,57 Euro 149,95 Euro

Jetzt alle Internetanbieter vergleichen →

Der DSL 50 Anschluss ist der Standard-Anschluss, der auch von Vielnutzern gebucht wird.

DSL mit WLAN-Router

Der typische WLAN Vertrag ist DSL mit einem WLAN-Router. Der WLAN-Router wird von einigen Anbietern kostenlos zur Verfügung gestellt. In der Regel wird dem Verbraucher eine geringe Mietgebühr berechnet. Der WLAN-Router fungiert sozusagen als Zentrale für die ankommenden Signale.

Günstigen DSL Vertrag bekommen

günstige DSL VerträgeDie derzeit günstigen DSL Verträge werden von Telekom und Vodafone offeriert:

  • Telekom punktet mit Magenta Zuhause M Young und einer effektiven monatlichen Gebühr in Höhe von 13,28 Euro. Die Festnetz-Flat ist Bestandteil des Angebotes. 50 Mbits sind unter diesen Bedingungen die angemessene Geschwindigkeit.
  • Vodafone mit Red Internet & Phone 100 DSL mit 100 MBit/s berechnet 19,99 Euro effektive Monatsgebühr, einschließlich Festnetz-Flat.

Im Gegensatz dazu die teuersten DSL Verträge:

  • Quix bietet DSL 50.000 zu 61,57 Euro monatlich an, einschließlich Festnetz-Flat und Download 50 MBit/s.
  • 1&1 ermöglicht 250 DSL, allerdings inkl. TV, zu 46,22 Euro monatlich, einschließlich Festnetz-Flat.

Telekom bietet explizit den DSL Vertrag günstig für junge Leute an.

Niedrige Preise auch in der Kategorie DSL

DSL Vertrag VergleichEin billiger DSL Vertrag ist zwar sehr schön, es müssen jedoch einige Kriterien berücksichtigt werden, um zu entscheiden, ob es sich tatsächlich um einen empfehlenswerten Vertrag handelt:

  • Sind die Kosten gegenüber der Geschwindigkeit angemessen?
  • Zum guten Netzwerk gehört ein hochwertiger WLAN-Router.
  • Wird der DSL Tarif ohne Drosselung angeboten?
  • Ein billiger DSL Vertrag sollte einen Telefonanschluss mit der Flatrate enthalten.
  • Dauer der Vertragslaufzeit.

Günstige DSL Verträge sind zwar billig bezüglich des Preis-Leistungs-Verhältnisses, die anderen Faktoren sind jedoch ebenso wichtig und müssen verglichen werden.

Die besten Angebote mit unseren DSL Vertrag Vergleich finden

DSL Vertrag wechselnDer Vergleich bezieht sich auf die Postleitzahl 06151. Telekom ist derzeit der empfehlenswerteste Anbieter. Gegen 19,11 Euro effektiver Monatsgebühr für einen Vertrag, der über 24 Monate Laufzeit verfügt, ist nichts einzuwenden. 50 MBit/s sind auch für den Vielnutzer tolerierbar. Grundsätzlich sind alle genannten Anbieter im Vergleich seriös. Der beste Internetanbieter wird als erstes aufgeführt. Der Wechsel zum neuen Provider ist ebenso unkompliziert abzuwickeln. Der Internetanbieter Vergleich ermöglicht den Überblick der aktuellen Angebote.

So den DSL Vertrag kündigen

Es ist wichtig, dass sich der Nutzer vorerst über die Kündigungsfristen informiert. Diese Frage stellen viele Internet Kunden, wann kann ich den neuen DSL Vertrag kündigen, zwischenzeitlich hat sich ein anderer geeigneter Anbieter gefunden. Innerhalb von 14 Tagen nach Abschlussdatum ist eine Kündigung ohne Begründung möglich. Bei Umzug den DSL Vertrag kündigen? Diese Begründung ist in den meisten Fällen nicht ausschlaggebend. Wenn die Verfügbarkeit des vorherigen Anbieters am neuen Wohnort besteht, ist es nicht möglich, eine Sonderkündigung durchzuziehen.

Den DSL Vertrag wechseln und Wechsel-Bonus sichern

billiger DSL VertragAn dieser Stelle sind die Kündigungsfristen ebenso zu berücksichtigen. Diese Leistung vom neuen Anbieter abwickeln zu lassen, wird meist mit einem Bonus oder ähnlichen Ermäßigungen belohnt. Der Wechsler-Bonus, eventuell sogar mit Prämie (→ DSL Wechselprämie), ist vom potenziellen Kunden zu beachten. Folgende Punkte sind für den neuen Kunden relevant:

  • Die Beachtung der Kündigungsfrist ist von Bedeutung.
  • Das gewählte DSL Komplettpaket wird beim neuen Anbieter bestellt.
  • Die Daten des bestehenden Anschlusses werden dem neuen Anbieter mitgeteilt.

Alle weiteren Formalitäten führt der neue Anbieter durch.

Jetzt alle Internetanbieter vergleichen →

Der spezielle DSL Vertrag von der Telekom

Die vier Hauptangebote präsentiert Telekom auf der Webseite. Der 50 MBit/s-Vertrag wird von Telekom als „Bestseller“ bezeichnet; der Tipp für den wahrscheinlichen Neukunden. Alle Angebote befinden sich in der Serie Magenta Zuhause, nur die Buchstaben sind unterschiedlich und die Geschwindigkeiten.

Logo Telekom
Magenta Zuhause Tarife
S M L XL
Download 16 MBit/s 50 MBit/s 100 MBit/s 250 MBit/s
Upload 2,4 MBit/s 10 MBit/s 50 MBit/s 100 MBit/s
Internet-Flat Ja Ja Ja Ja
Festnetz-Flat Ja Ja Ja Ja
Monatliche Gebühr für das erste Halbjahr 19,95 Euro 19,95 Euro 19,95 Euro 19,95 Euro
Danach 34,95 Euro 39,95 Euro 44,95 Euro 54,95 Euro
Gutschriften gesamt   200 Euro 200 Euro 200 Euro
Gutschriften bestehend aus:   Gutschrift für Router 100 € Router 100 € Router 100 €
Online-Vorteil   100 € 100 € 100 €

Telekom ist mit einer Vielzahl von Angeboten im Internet präsent; Telekom ist der Spitzenreiter in dieser Branche. Das Angebot Magenta Zuhause S hat die meisten User überzeugt. Mehr als 12 Millionen Internetkunden sind bei Telekom registriert.

Der DSL Vertrag von Vodafone

Vodafone als zweitgrößter Anbieter unterbreitet ebenfalls attraktive Angebote aus der Serie Red Internet & Phone:

Logo Vodafone
Red Internet & Phone
250 DSL 100 DSL 50 DSL 16 DSL
Monatliche Gebühr für das 1. Jahr 29,99 Euro 19,99 Euro 14,99 Euro 9,99 Euro
Danach 49,99 Euro 39,99 Euro 34,99 Euro 29,99 Euro
Download 250 MBit/s 100 MBit/s 50 MBit/s 16 MBit/s
Upload 40 MBit/s 40 MBit/s 10 MBit/s 1 MBit/s
Internet-Flatrate Ja Ja Ja Ja
Telefon-Flatrate Ja Ja Ja Ja
Mobilfunk-Flatrate Ja Ja Ja Ja
Online-Rabatt 100 Euro 50 Euro    

Vodafone ist ebenso als Kabelnetz-Betreiber bekannt. Vodafone ist durch die Erweiterung seiner Infrastruktur gleichzeitig leistungsfähiger geworden.

Was passiert mit dem DSL Vertrag beim Umzug?

Falls der bestehende Anbieter in der neuen Wohnung nicht die gleichen Geschwindigkeiten und Leistungen bringen kann, wird vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht. Sollte der bestehende Anbieter jedoch den Vertrag sozusagen lückenlos weiterhin ausführen können, gibt es keine Kündigungsmöglichkeit. Die Laufzeit wird nicht neu berechnet, allerdings werden Gebühren für den Umzug verlangt. Einige Eckpunkte sind beim Umzug beachten:

  • Der Provider kann eine Umzugs-Gebühr einziehen.
  • Die Vertragslaufzeit wird selbstverständlich nicht neu berechnet.
  • Der Kunde sollte überprüfen, ob sich aufgrund des Umzuges das Nutzerverhalten geändert hat. Wer in ländliche Gegenden zieht, wird eventuell öfters telefonieren o.ä.

1&1 bietet gute Angebote

DSL Vertrag 1und11&1 gehört ebenso zu den etablierten Anbietern mit attraktiven Angeboten. Die Telefon- und Internet-Flat sind in den Angeboten enthält, ebenso der ISDN-Komfort für die Telefonie. Die Internetanbieter Angebote werden mit 16 MBits, 50 MBit/s, 100 Mbits und 250 MBit/s vorgestellt. Die monatlichen Tarife sehen wie folgt aus:

  • DSL 16, ein Jahr 9,99 Euro, danach 29,99 Euro.
  • DSL 50, ein Jahr 14,99 Euro, danach 34,99 Euro,
  • DSL 100, ein Jahr 19,99 Euro, danach 39,99 Euro,
  • DSL 250, ein Jahr 24,99 Euro, danach 44,99 Euro.

Auffallend ist, dass die Preise fast identisch mit denen von Vodafone sind. Die Upload-Daten sind ebenfalls gleich. 1&1 punktet mit der Aktion, ein WLAN-Gerät zu erwerben oder die 240 Euro Gutschrift zu nutzen. 1&1 gilt derzeit als der drittgrößte Anbieter nach Telekom und Vodafone. Die aggressive Preispolitik und umfangreiche Werbekampagnen haben wohl zeitweilig Erfolg gebracht; auf Dauer ist diese Politik jedoch nicht optimal.

Jetzt alle Internetanbieter vergleichen →

Wichtige Eckpunkte im DSL Vertrag

Die effektiven monatlichen Gebühren sind selbstverständlich zu berücksichtigen. Die Surfgeschwindigkeit ist ebenfalls relevant, und zwar in erster Linie die Download-Schnelligkeit → Schnellster Internetanbieter. Wer der beste Anbieter ist, kann nicht pauschal beantwortet werden. Umfragen zufolge kristallisierte sich folgendes Bild:

  • Telekom die Nr. 1
  • gefolgt von Vodafone
  • O2
  • 1&1
  • EWE
  • Osnatel
  • SWB
  • M-Net
  • NetCologne
  • NetAachen

Nicht immer ist der größte und bekannte Anbieter auch der geeignete Provider, häufig sind regionale Anbieter ebenso leistungsfähig. O2 punktet mit beachtenswerten DSL Komplettpaketen. Allerdings besteht O2 auf Drosselungen bis auf 2 MBit/s, abhängig vom gebuchten Datenvolumen. Für den Surfer wird eine Drosselung allerdings nicht als so angenehm empfunden.

EWEist ein regionaler Anbieter, der in Niedersachsen, Bremen und Nordrhein-Westfalen ansässig ist. Stellenweise bietet EWE Glasfaser an.

Osnatel ist im Raum Osnabrück präsent.

SWB ist im Raum Bremen, Bremerhaven, Stuhr, Weyhe und Thedinghausen tätig. VDSL Internetzugänge werden von SWB unter anderem angeboten.

M-Net ist in München (→ Internetanbieter München) und Nürnberg beheimatet. M-Net besitzt ein eigenes DSL- und Glasfasernetz.

NetCologne offeriert bis zu 400 MBit/s Glasfaseranschlüsse in Köln, Bonn und Umgebung. Selbstverständlich bietet NetCologne auch herkömmliche DSL Verträge an.

NetAachen ist in Aachen und der Umgebung von Düren zu Hause. 200 MBit/s schnelle Glasfaser-Anschlüsse stehen auch bei diesem Provider im Angebotssortiment.

Warum sollte man den DSL Vertrag wechseln?

DSL Vertrag UmzugEs gibt einige Gründe, warum der User einen anderen DSL Anbieter wählen möchte. Den DSL Vertrag wechseln, ist zwar unter Beachtung der Kündigungsfristen möglich, aber warum eigentlich?

  • Eine höhere Internetgeschwindigkeit, die vom derzeitigen Anbieter nicht erbracht werden kann,
  • der Umstieg auf die moderne komfortable VDSL Technik.
  • Die niedrige Grundgebühr beim gewählten Provider ist für den Wechsel ausschlaggebend.
  • Attraktive Neukunden-Rabatte, die den Neukunden aufgrund des starken Wettbewerbs zugesagt werden.
  • Der Wechselbonus ist recht üppig, der Kunde ist sowieso nicht mehr mit dem derzeitigen Anbieter zufrieden.

Ist die Hardware, wie beispielsweise der WLAN-Router, Bestandteil des Angebotes. Diese Faktoren sind beim neuen Anbieter zu überprüfen, der Kundendienst ist ebenfalls ein wichtiges Element.

Fazit

DSL ist der gängige Internetzugang, in letzter Zeit ist VDSL ebenso begehrt. Aufgrund der Vielzahl der Anbieter ist der Wettbewerb sehr stark, sodass den Neukunden wesentliche Vergünstigungen gewährt werden. Der beste Anbieter und der beste DSL Vertrag können nicht einfach namentlich genannt werden. Für manche Kunden ist Telekom das Nonplusultra, für andere Kunden ist 1&1 das Highlight unter den Providern. Grundsätzlich sollte jedoch der Kundensupport vor Abschluss des DSL Vertrages überprüft werden. Bei Störungen wird in der Regel zuerst der Provider angerufen. Wenn am Wochenende niemand erreichbar ist, erst ab Montag 9:00 Uhr, ist das für den Kunden der Auftakt, die nächste Kündigungsmöglichkeit zu nutzen und sich nach einem anderen Anbieter umzuschauen. Der passende Internetanbieter, der erstklassige Angebote offeriert, jedoch am Wohnort nicht verfügbar ist, nützt eben auch nicht viel. Regionale Provider sollten nicht unberücksichtigt bleiben, häufig punkten diese mit individuellen Leistungen.

DSL Preisvergleich

Schnell und einfach über 300 Anbieter mit über 1.200 Tarifen vergleichen. Garantiert die günstigsten Preise!

Handy-Tarifvergleich

Der Tarifvergleich ist übersichtlich aufgebaut und zeigt Ihnen alle bei Vertragsabschluss wichtigen Eigenschaften an.

Aktuelle Ratgeber

Einfacher und sicherer DSL-Wechsel in nur 3 Schritten
Einfacher und sicherer DSL-Wechsel in nur 3 Schritten

Einfacher und sicherer DSL WechselDer sicherste Wechsel wird von uns präsentiert und gewährleistet.

Die optimale DSL-Geschwindigkeit – Standard- oder Highspeed-Internet?
Die optimale DSL-Geschwindigkeit – Standard- oder Highspeed-Internet?

Optimale DSL GeschwindigkeitDSL ist der am häufigsten genutzte Internetzugang. Wir beraten Sie kostenlos und helfen Ihnen, den für Sie geeigneten DSL-Vertrag abzuschließen.

DSL- und Kabel-Internetanschluss einrichten – so richtig anschließen
DSL- und Kabel-Internetanschluss einrichten – so richtig anschließen

DSL Kabel Internetanschluss einrichtenSie benötigen an Zubehör Telefonkabel, kurz TAE genannt, LAN-Kabel und einen DSL-Router.

Aktuelle Internet-News

Internetanbieter Stiftung Warentest 2019 – DSL Anbieter im kostenlosen vergleich
Internetanbieter Stiftung Warentest 2019 – DSL Anbieter im kostenlosen vergleich

Internetanbieter Stiftung WarentestDie Telekom schneidet bei diesen Tests generell hervorragend ab.

Günstiger Internetanbieter 2019 – Günstige Tarife aller Anbieter vergleichen
Günstiger Internetanbieter 2019 – Günstige Tarife aller Anbieter vergleichen

Günstige InternetanbieterEine Vielzahl von Anbietern erschweren die optimale Auswahl.

Internet und DSL Anbieter  ohne Telekomanschluss 2019 vergleichen
Internet und DSL Anbieter ohne Telekomanschluss 2019 vergleichen

Internetanbieter ohne TelekomanschlussZumeist ist der Verbraucher heute nicht mehr auf einen Telekomanschluss angewiesen, wenn es darum geht einen schnellen Internetanschluss zu erhalten.