Fernseh und Internetanbieter 2018 – alle Triple Play Angebote

Telekom ist als Fernseh und Internetanbieter hinreichend bekannt, darüber hinaus präsentiert Telekom jede Menge Tarife, die gleichzeitig beide Bereiche beinhalten:

AngebotsbezeichnungBonusExtrasEffektive Gebühr
Logo Telekom
Magenta Zuhause M inkl. Magenta TV
210 EuroMedia Receiver24,76 Euro
Logo Telekom
Magenta Zuhause S inkl. Magenta TV
180 EuroMedia Receiver29,35 Euro
Logo Telekom
Magenta Zuhause L Young inkl. Magenta TV Plus
90 EuroMedia Receiver30,18 Euro
Logo Telekom
Magenta Zuhause M inkl. Magenta TV Plus
180 EuroMedia Receiver30,60 Euro
Logo Telekom
Magenta Zuhause L inkl. Magenta TV Plus
225 EuroMedia Receiver31,64 Euro
Logo Telekom
Magenta Zuhause S inkl. Magenta TV Plus
180 EuroMedia Receiver, Entertain TV Plus33,93 Euro

Ersichtlich ist, dass die Provider zahlreiche Tarife präsentieren. TV per Internet ist eine feine Sache und günstig im Komplettpaket. Zeitversetztes Fernsehen ist möglich, die Inanspruchnahme der Online-Mediatheken und weitere Vorzüge werden hervorgehoben. Die bekanntesten Anbieter wie Telekom, Vodafone und Unitymedia offerieren jeweils an die 100 Sender.

1&1 der Fernseh und Internetanbieter

1&1 offeriert TV-Entertainment, zeitversetztes Fernsehen mit ca. 90 Sendern, zum Teil in HD-Qualität. Die spezielle 1&1 TV-Box ermöglicht digitales Fernsehen. Drei interessante Internetanbieter Angebote, welche TV mit einer zusätzlichen Gebühr von 9,99 Euro monatlich beinhalten:

GeschwindigkeitMonatliche GebührAbweichende Gebühren während der Laufzeit
Logo 1und1
DSL 50
16,99 € für die ersten 12 Monate29,99 € für die restliche Laufzeit
Logo 1und1
DSL 100
19,99 € für das erste Jahr34,99 € für die Restzeit
Logo 1und1
DSL 250
29,99 € für das erste Jahr44,99 € für die restlichen Monate

1&1 stellt die Vorzüge dieser Tarife vor:

  • 90 bekannte TV-Sender, davon ein Großteil in HD-Qualität, bieten komfortables Fernsehen,
  • außerdem besteht die Möglichkeit, bezahlbare TV-Pakete zu buchen, explizit für Sport, Musik oder auch Filme.
  • Das digitale Fernsehen kann gleichzeitig auf drei Geräten aktiviert werden. Die eingesetzte Multi-Stream-Technik ermöglicht diese Version.
  • Das Fernsehen kann unabhängig der Sendezeiten genossen werden.

Es besteht die Möglichkeit, spezielle Senderpakete für 5,99 Euro monatlich optional zu buchen.

Fernseh und Internetanbieter bieten Triple Play

Fernseh und Internetanbieter TarifeDas kombinierte Komplettpaket, welches aus Internetzugang, Festnetzanschluss und TV besteht, wird als Triple Play bezeichnet. Eine Leitung sorgt für die Funktionen der drei Kategorien, das kann das Kabelnetz oder der VDSL-Anschluss sein. Einige wichtige Elemente ermöglichen Vorteile von Fernsehen, Internet und Telefonie. Beim Vergleich der Fernseh und Internetanbieter ist auf Folgendes zu achten:

  • Die meisten Fernsehprogramme können in der HD-Qualität empfangen werden. Häufig werden die Online-Videotheken der Anbieter ebenfalls präsentiert.
  • Es ist egal, ob es sich um einen DSL oder Kabel-Anschluss handelt. Die Internetverbindung muss jedoch bestimmte Leistungen bringen.
  • Der notwendige Router wird meist vom Fernseh und Internetanbieter bereitgestellt.

Vorteile

Diese Kategorie bietet viele Extras und Besonderheiten:

  • Es ist nur ein Anschluss erforderlich,
  • die Senderauswahl ist umfassend und für jeden Kunden gibt es das passende Fernsehen,
  • die HD-Auflösung ist bei ausgesuchten Sendern möglich,
  • Online-Mediatheken können jederzeit problemlos an Anspruch genommen werden.
  • Wer Lust hat, kann Live-Sendungen mitschneiden.
  • Das Fernsehen kann zeitversetzt ausgestrahlt werden.
  • Die Tarife sind relativ günstig.

Häufig sind sich die Verbraucher nicht so ganz klar, welcher Begriff eigentlich was bedeutet:

  • Live-Streaming. Das wird oft gehört, aber was verbirgt sich hinter diesem Ausdruck: Es gibt spezielle Anbieter hierfür, wie Zattoo oder Magine.
  • Video on Demand. Diese Möglichkeiten bieten Netflix oder Amazon Video. Maxdome wird ebenfalls in diesem Zusammenhang erwähnt.
  • Online-Mediatheken: ARD, ZDF, RTL und stellen ihre Mediatheken zur Verfügung.
  • Online-Entertainment wird ermöglicht via Triple Play.

Einige Fernseh und Internetanbieter

Fernseh und InternetanbieterDie bekannten Fernseh und Internetanbieter präsentieren unterschiedliche Leistungen:

  • Telekom punktet mit vortrefflicher Netzqualität. Die Bündelung von DSL und LTE wird kombiniert mit Entertain IPTV. Der Kundenservice bei Telekom ist sprichwörtlich dank der kompetenten Mitarbeiter.
  • Vodafone bietet günstige Tarife. Mit GigaTV ist das HDTV möglich. Mindestens 10 Mbit/s Bandbreite ist allerdings die Voraussetzung, dass das Fernsehen in dieser Qualität möglich ist.
  • EWE ist ein regionaler Provider und in der Lage, TV anzubieten.
  • Unitymedia präsentiert in den Regionen Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg als Fernseh und Internetanbieter seine Tarife,
  • Tele Columbus ist im Osten Deutschlands und in einigen Gebieten im Westen vertreten. Die Tarife sind äußerst günstig.

Telekom und Vodafone sind in der Lage, die TV-Dienste mit eigenen Netzwerken zu realisieren. Telekom unter dem Begriff Entertain und Vodafone als Vodafone TV bieten im Bereich DSL an. Die Tarife von Vodafone Kabel und Unitymedia beziehen sich auf TV via Kabel. Das konservative bekannte Fernsehkabel ermöglicht das Surfen, Telefonieren und Fernsehen. Kabel BW ist ein Fernseh und Internetanbieter und offeriert 3play Komplettpakete in Baden-Württemberg. Regionale Anbieter haben sich ebenfalls auf diese Version eingespielt, beispielsweise der mittlerweile ziemlich bekannte regionale Fernseh und Internetanbieter M-Net im Raum München und Nürnberg → Internetanbieter München. Mit über 100 Sendern und zeitversetztem Fernsehen ist der Provider ziemlich interessant. Entsprechende Sprachpakete für verschiedene Länder werden als zusätzliche Pluspunkte gewertet. Die erforderliche Fritz!Box wird bereitgestellt. Net Services aus Flensburg bietet seinen Kunden Triple-Play Produkte an.

Einige interessante Fernseh und Internetanbieter

Die Vielzahl der Tarife und speziellen Angebote erschweren es den Konsumenten, sich für einen geeigneten Provider zu entscheiden. Einige Fernseh und Internetanbieter gewähren beträchtliche Boni oder andere Vergünstigungen:

Anbieter und AngebotsbezeichnungLeistungenPreiskalkulationEffektive monatliche Gebühr
Logo pyur
Pyur, Surf & Phone 60 + TV
60 MBit/s und 3 MBit/s20 € 12 Monate, danach 35 €27,50 Euro
Logo pyur
Pyur, Surf und Phone, 120 + TV
120 MBit/s und 6 MBit/s1 Jahr 20 €, dann 45 €32,50 Euro
Logo Vodafone
Vodafone, Red Internet & Phone 50 Cable inkl. TV
50 MBit/s und 4 MBit/s24,98 € ein Jahr, danach 34,98 €, 30 € Online-Rabatt30,81 Euro
Logo Vodafone
Vodafone Red Internet & Phone Cable 200 mit TV
200 MBit/s und 12 MBit/sEin Jahr 24,98 €, danach 49,98 €, 120 € Online-Vorteil34,56 Euro
Logo Unitymedia
Unitymedia 3 play Start 30
30 MBit/s und 3 MBit/sEin Jahr 29,99 €, dann 44,98 € 40 € Online-Rabatt33,74 Euro
Logo Unitymedia
Unitymedia 3play FLY 400
400 MBit/s und 20 MBit/s1 Jahr 29,99 €, restliche Monate 59,99 € 120 € Online-Vorteil40,41 Euro

Auch an dieser Stelle sind erhebliche Unterschiede festzustellen. Die Fernseh und Internetanbieter präsentieren mehrere verschiedene Tarife, sodass sich der Nutzer an den Preisen und Leistungen der Offerten orientiert, ohne sich vorerst für den Anbieter zu interessieren. Wie viel Sender gibt es aktuell bei wem?

AnbieterAnzahl der SenderAnzahl der Sender, die in HD-Qualität senden
Logo Vodafone
Vodafone, 87 Sender können frei empfangen werden
119, Geschwindigkeit bis zu 500 MBit/s65
Logo Unitymedia
Unitymedia
13847
Logo pyur
Pyur
19054

Fernseh und Internetanbieter PaketUnitymedia und Pyur ermöglichen eine Geschwindigkeit von 400 MBit/s. Es ist ratsam, dass sich der Verbraucher, bevor er sich mit dem Gedanken trägt, einen Fernseh und Internetanbieter zu kontaktieren, mit einigen wichtigen Eckpunkten befasst:

  • Ist das erforderliche schnelle Internet am Wohnort des betreffenden potenziellen Kunden verfügbar? → Schnellster Internetanbieter
  • „Droht“ der Fernseh und Internetanbieter mit der Drosselung, falls das festgesetzte Volumen überschritten wird?
  • Wie hoch ist die effektive Grundgebühr?
  • Wie sind die Kündigungsfristen?
  • Wird eine Anschlussgebühr erhoben, wenn ja, wie hoch ist diese?
  • Muss die erforderliche Hardware käuflich erworben werden, kann eine monatliche Miete in Anrechnung gebracht werden oder gibt es die Hardware kostenlos?

IPTV ist der Begriff, wenn es sich um DSL-TV handelt. Der IP-Receiver ist notwendig, um dem Kunden das Fernsehen in der gewünschten Weise zu ermöglichen.

Spezielle TV Angebote von Vodafone

Günstige Fernseh und InternetanbieterUnter 10 Euro ist spannende Unterhaltung zu bekommen. So präsentiert Vodafone einen seiner vielen Tarife. Weiterhin gibt es interessante Pluspunkte:

  • 99 TV-Sender, wovon 46 in HD-Qualität zu sehen sind, vervollständigen das Angebot. Die monatliche Gebühr beträgt im „Normalfall“ 9,99 Euro, erst ab dem 13. Monat werden 14,99 Euro in Rechnung gestellt. Die Bereitstellung kostet 39,99 Euro einmalig. Der Vertrag läuft über 24 Monate.
  • Drei Geräte können gleichzeitig Fernsehprogramme ausstrahlen.

Verschiedene Flats können optional gebucht werden:

  • WLAN-Hotspot-Flat kostet zusätzlich 9,99 Euro monatlich.
  • Türkische Flatrate = 9,99 Euro monatlich,
  • die russische Flatrate beträgt 13,99 Euro monatlich,
  • die polnische Flatrate wird mit 6,99 Euro monatlich berechnet.

Die Flatrate für Maxdome muss mit 5,99 Euro kalkuliert werden. Verschiedene Tarife mit unterschiedlicher Anzahl der zur Anwendung kommenden TV-Sender:

Logo Vodafone
Giga TV Cable inkl. HD Premium
Logo Vodafone
Giga TV Cable
Logo Vodafone
Giga TV App
Logo Vodafone
Vodafone TV Cable
SD Sender /115986298
HD Sender/ 68463946
Freier Empfang/929292

Fast alle Fernseh und Internetanbieter bieten eine Fernseh-Flat an. Meist ist die Rede von einer Doppel-Flat, kombiniert mit TV und Internet.

Fazit:

Fernseh und Internetanbieter VergleichFür den Konsumenten ist die Variante Triple Play optimal. Fernsehen, Internet und Telefon werden von einem Fernseh und Internetanbieter gewährleistet. Aufgrund dieser Kombination ist der Vertrag günstiger. Irgendwelche Probleme oder Störungen werden mit einem Anbieter diskutiert und geregelt. Vodafone präsentiert den Kunden, die einen Mobilfunkvertrag bei Vodafone haben, noch niedrigere Monatsgebühren. Komfortables Fernsehen, auf Wunsch auch mit der Möglichkeit, Sendungen von bezahlbaren Einrichtungen wie Sky, Netflix zu streamen, ist beim bestimmten Fernseh und Internetanbieter zu buchen. Es ist jedoch sinnvoll, vorher zu überprüfen, ob überhaupt die Variante Triple Play im Wohnort des Kunden realisiert werden kann. Verpasste Sendungen können über die Online-Mediathek abgerufen werden. Es ist angebracht, bei einem Internetanbieter Vergleich auch regionale Fernseh und Internetanbieter zu berücksichtigen. Wie ersichtlich, präsentieren einige lokale Provider recht attraktive Angebote. Darüber hinaus gewähren die Fernseh und Internetanbieter umfangreiche Boni und Rabatte an Neukunden. Es ist bekannt, dass in dieser Branche Neukunden verwöhnt werden, während die Bestandskunden auf persönlicher Anfrage einige Preisnachlässe „ergattern“ können. Für Fernseh und Internetanbieter ist ein umfangreicher Kundenstamm gleichbedeutend mit der Existenzgrundlage. Beim Vergleich sollte daher das Augenmerk auch auf Vergünstigungen für Neukunden sein.

DSL Preisvergleich

Schnell und einfach über 260 Anbieter mit über 950 Tarifen vergleichen. Garantiert die günstigsten Preise!

Handy-Tarifvergleich

Der Tarifvergleich ist übersichtlich aufgebaut und zeigt Ihnen alle bei Vertragsabschluss wichtigen Eigenschaften an.

Aktuelle Ratgeber

Internetanbieter ohne Vertragslaufzeit 2018 – Monatlich kündbare Tarife
Internetanbieter ohne Vertragslaufzeit 2018 – Monatlich kündbare Tarife

Normalerweise sind Internetanschlüsse immer mit einer festen Vertragslaufzeit von mindestens zwei Jahren verbunden. Doch bei den rasanten Veränderungen im Bereich der Technologie

Internetanbieter Test 2018 – die besten Anbieter & Tarife vergleichen
Internetanbieter Test 2018 – die besten Anbieter & Tarife vergleichen

Jeder Kunde der sich einen Internetanschluss anschafft, möchte selbstverständlich gerne das Beste Angebot zum möglichst kleinsten Preis erhalten.

Internetanbieter Preisvergleich 2018 – Top Anbieter und Tarife finden
Internetanbieter Preisvergleich 2018 – Top Anbieter und Tarife finden

Deutschland, das Land der Sparfüchse und Rabattjäger Unabhängige Preisvergleiche, die kostenlos ermittelt und transparent dargestellt werden

Aktuelle Internet-News

Festnetz und Internetanbieter 2018 – günstige Tarife finden
Festnetz und Internetanbieter 2018 – günstige Tarife finden

Festnetz und Internetanbieter gibt es häufig. Telekom, Vodafone, Unitymedia und 1&1 sind die auf ersten Blick bekannten Festnetz und Internetanbieter.

Fernseh und Internetanbieter 2018 – alle Triple Play Angebote
Fernseh und Internetanbieter 2018 – alle Triple Play Angebote

Telekom ist als Fernseh und Internetanbieter hinreichend bekannt, darüber hinaus präsentiert Telekom jede Menge Tarife, die gleichzeitig beide Bereiche beinhalten:

Internetanbieter Preise 2018 – die Top Angebote im Vergleich
Internetanbieter Preise 2018 – die Top Angebote im Vergleich

Internetanbieter gibt es in großer Anzahl, die sich jedoch alle im Wettbewerbskampf behaupten müssen.