Empfiehl uns Facebook Icon Facebook Icon

Mit welcher Geschwindigkeit durch das Internet?

Mit welcher Geschwindigkeit durch das InternetIn den meisten Haushalten in Deutschland ist eine DSL Verbindung vorhanden. Damit kommt der Nutzer zu jeder Zeit ins Internet uns zahlt in der Regel einen Festpreis. Doch DSL ist nicht gleich DSL. Es gibt viele verschiedene Geschwindigkeiten der Datenübertragung, die sich am Nutzungsverhalten des Internets orientieren sollte. Denn niemand, der nur einmal die Woche zu Hause seine Emails liest, braucht eine High Speed Leitung. Hier würde sogar noch ein Schmalbandzugang reichen, wie viele ihn von früher kennen – die ISDN Leitung oder das Modem. Doch das ist den meisten heute zu langsam, denn DSL muss vorhanden sein, um zum Beispiel Videos im Internet zu schauen, Streamingdienste zu nutzen oder Musik zu hören. Das DSL Breitbandinternet gibt es in einigen Geschwindigkeitsstufen.

Internet & Telefon Vergleich
  • Über 300 Anbieter und 1.200 Tarife
  • Unverbindlich und kostenfrei vergleichen
  • Garantiert die günstigsten Preise
  • Direkt online wechseln
  • Finden Sie mit uns den optimalen Tarif
DSL Laptop Vergleich

zum Internet Preisvergleich

 

DSL 2000 für den Normalverbraucher

Welche DSL Geschwindigkeit wählenDie DSL 2000 Leitung reicht in den meisten Haushalten vollkommen aus. Wer online

  • Seine Mails liest
  • Rechnungen zahlt
  • Stöbern möchte
  • Nachrichten liest

Ist hier gut aufgehoben. Auch kleinere Video können ab und an geschaut werden. Gerade für Menschen, die sich langsam an das Internet herantasten möchten ist diese Verbindung ausreichend. DSL 2000 wird meistens von älteren Menschen gebucht, die das Internet zwar interessant finden, deren Leben sich aber nicht dort abspielt. Im Prinzip würde hier auch noch eine Modem oder ISDN Leitung reichen, allerdings ist DSL einfach praktischer und leichter zu handhaben.

DSL 6000 – für Studenten

In vielen WGs findet sich diese Internetgeschwindigkeit. Denn gerade im Studentenalter wird das Internet häufig dazu genutzt, um Serien und Filme online zu schauen oder Spiele zu spielen. Dafür braucht es diese Internetgeschwindigkeit. Allerdings kann es, wenn alle Mitbewohner rund um die Uhr im Internet sind, nicht ausreichen. Dann sollte auf eine schnellere Geschwindigkeit ein Upgrade durchgeführt werden.

Jetzt alle Internetanbieter vergleichen →

DSL 16.000 – für Vielnutzer

Downloads funktionieren schnell, Streamingdienste laden schnell und alle Mitbewohner können alles gleichzeitig machen. Die DSL 16.000 Breitbandverbindung ist das Netzwerk für Vielnutzer und in den meisten Haushalten mit einer DSL Verbindung zu finden. Vor allem wer häufig

  • Aufwändige Spiele spielt
  • Viele Filme schaut
  • Viele Downloads ausführt

Ist hier gut aufgehoben. Alle Seiten haben kurze Ladezeiten und gerade Onlinegames laufen ohne nervige Unterbrechungen. Auch wenn mehrere Leute gleichzeitig im Internet sind und spielen möchten klappt das in der Regel gut.

VDSL – für Liebhaber und Profis

VDSL GeschwindigkeitMit VDSL laden alle Seiten schnell und sogar schneller als mit der herkömmlichen DSL Leitung. Bei einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s sollte es zu keinen Ausfällen kommen. HD Übertragungen sind problemlos möglich. VDSL ist vor allem bei der Kombination von Telefon, TV und Internet beliebt.

Kabel und Glasfaser – die Zukunft

Vielnutzer des Internets gieren nach immer schnelleren Verbindungen, die auch in ihrer Leistung stabil sind. Ganz neu im Kommen ist deshalb das Kabelinternet. Hierbei werden Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s ermöglicht. Für den Normalnutzer ist so eine Leitung zwar vielleicht interessant, in den meisten Fällen jedoch übertrieben. Sinnvoll wird es aber dann, wenn der Nutzer in einer abgeschiedenen Gegend wohnt. Denn noch immer wird Internet in Deutschland nicht flächendeckend angeboten, in den Lücken kann es jedoch sein, dass es eine Kabelinternetverbindung gibt. In der Zukunft sollen diese Lücken durch eine LTE Verbindung geschlossen werden.

Noch schneller ist nur die Glasfaserleitung. Mit diesen Neuerungen geht vor allem PC Liebhabern das Herz auf. In der Regel sind die Verbindungen noch teurer, in manchen Gegenden wird das Upgrade jedoch auch kostenlos durchgeführt. Ein kurzer Anruf beim eigenen Internetanbieter kann hier schnell weiterhelfen.

Kommentare sind geschlossen.

DSL Preisvergleich

Schnell und einfach über 300 Anbieter mit über 1.200 Tarifen vergleichen. Garantiert die günstigsten Preise!

Handy-Tarifvergleich

Der Tarifvergleich ist übersichtlich aufgebaut und zeigt Ihnen alle bei Vertragsabschluss wichtigen Eigenschaften an.

Aktuelle Ratgeber
Glasfaser im Haus Verlegen – Eine Investition, die sich lohnt
Glasfaser im Haus Verlegen – Eine Investition, die sich lohnt

Einleitung

Glasfaser im Haus verlegenEs macht heutzutage Sinn das Glasfaser direkt ins Haus oder in die Wohnung zu verlegen. Möglichkeiten zur schnelleren Verbindung und digitalen Kommunikation gibt es unzählige, aber es gibt eine Option, die sich in vielen Fällen sogar lohnt:

Die Glasfaser-Geschwindigkeit: Warum sie die beste Wahl für schnelles Internet ist
Die Glasfaser-Geschwindigkeit: Warum sie die beste Wahl für schnelles Internet ist

Glasfaser GeschwindigkeitVergleicht man die unterschiedlichen Breitband-Technologien DSL, Kabel und Glasfaser, so ist Glasfaser oft die beste Wahl.

Wie ist meine IP-Adresse? Wir zeigen Sie Ihnen schnell und einfach!
Wie ist meine IP-Adresse? Wir zeigen Sie Ihnen schnell und einfach!

Wie ist meine IP-Adresse?Wie ist Ihre IP-Adresse? Sie fragen sich, wie Sie Ihre IP-Adresse schnell und einfach herausfinden können?

Aktuelle Internet-News
Deutschlands Internetgeschwindigkeit: Im globalen Rennen nicht mal Top 50
Deutschlands Internetgeschwindigkeit: Im globalen Rennen nicht mal Top 50

07.02.2024
Deutschlands InternetgeschwindigkeitWie steht es um die Geschwindigkeit der Internetverbindungen im Festnetz und Mobilfunk in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern?

2023 im Rückblick: Fortschritte und Herausforderungen des Breitband-Internets
2023 im Rückblick: Fortschritte und Herausforderungen des Breitband-Internets

04.01.2024
Breitbandausbau 2023 im RückblickDas Jahr 2023 ging zu Ende und wir werfen einen Rückblick auf die Fortschritte im Bereich Breitband in den vergangenen 12 Monaten.

Mobilfunk statt Festnetz? Eine Analyse zeigt: WLAN zu Hause spart Kosten
Mobilfunk statt Festnetz? Eine Analyse zeigt: WLAN zu Hause spart Kosten

04.12.2023
WLAN zu Hause spart KostenWenn man sich entscheidet, auf einen festen Internetanschluss zu verzichten und stattdessen das Smartphone für Online-Aktivitäten zu nutzen, besteht die Gefahr deutlich höherer Kosten bei nahezu gleicher Leistung.