VLC-Player im Vergleich zum Windows Media Player

VLC Player vs. Windows Media PlayerWissen: Warum der VLC-Player im Vergleich zum Windows Media Player eine lohnende Alternative darstellt
Standardmäßig ist auf jedem Notebook mit Windows-System der Windows Media Player (WMP) vorinstalliert. Er stellt viele essenzielle Funktionen bereit, doch im direkten Vergleich mit dem Open-Source-Player VLC weist er einige Schwächen auf. Der VLC-Player kann auf vlc-player-download.de kostenlos heruntergeladen werden. Eine Anleitung zur Einstellung als Standard-Player findet sich unter demselben Link. In den folgenden Abschnitten geht es um die speziellen Vorteile, die dieser im Vergleich zum WMP bietet.

Design und Handling

Gleich zu Beginn fällt das unterschiedliche Design der beiden Player auf. Anders als beim WMP wirkt das Hauptfenster des VLC-Players etwas veraltet. Dafür sind bei diesem jedoch alle Funktionen geordnet auf einen Blick zu erfassen, wohingegen die Hersteller des WMP ein Darstellungskonzept mit zwei Modulen entwickelt haben, welche in einzelnen Fenstern geöffnet werden. Auf der einen Seite gibt es die Medienbibliothek und auf der anderen Seite das Brenn- und Hardware-Synchronisations-Modul, das über ein separates Video-Wiedergabefenster verfügt. Neben dem manuellen Umschalten der Module erfolgt der Wechsel automatisch, sobald beispielsweise ein Film aus der Bibliothek geöffnet wird. Dies passiert allerdings nicht bei der Wiedergabe von Musikdateien. An dieser Stelle wurde das Modul-Konzept nicht konsequent umgesetzt.

Unterschiede beim Umgang mit Codecs

Wohl eines der auffälligsten Probleme des WMP entsteht durch das Fehlen von bestimmten Codecs. Codecs sind Algorithmenpaare, die für das Komprimieren und Dekomprimieren von Bild- und Tonmaterial zuständig sind. Da der WMP nur die Codec-Grundausstattung enthält, kommt es häufig zu Abspielproblemen. Für zehn Euro kann der DVD-Codec jedoch nachgerüstet werden. Eine Medienverwaltung wie die des WMP gibt es beim VLC-Player zwar nicht, dafür verfügt dieser über alle gängigen Codecs, um jede beliebige Musik- und Filmdatei abzuspielen.

Medienwiedergabe

Beide Player besitzen die Möglichkeit einer frei skalierbaren Fenster- und Vollbildwiedergabe und warten bei Mausbewegung mit Steuerbuttons für Lautstärkeregelung, Spulen sowie Pausieren auf. Dem WMP fehlt jedoch eine als recht wichtig empfundene Funktion, mit welcher der VLC-Player punkten kann: Die Lautstärkeregelung mit dem Mausrad. Beide Player können Songtexte und Untertitel hinzu- oder ausschalten, doch der VLC-Player ist mit den Vorzügen einer Sprachauswahl und einer Spursynchronisierung ausgestattet.

Fazit: Der VLC-Player lohnt sich

Wer auf eine Medienbibliothek verzichten kann, ist mit dem VLC-Player bestens beraten. Keine lästigen Abspielprobleme, Sprachwahl sowie Wiedergabequalität und -geschwindigkeit sind überzeugende Argumente zugunsten des kostenlosen Players, weitere Informationen auf allround-pc.com

DSL Preisvergleich

Schnell und einfach über 300 Anbieter mit über 1.200 Tarifen vergleichen. Garantiert die günstigsten Preise!

Handy-Tarifvergleich

Der Tarifvergleich ist übersichtlich aufgebaut und zeigt Ihnen alle bei Vertragsabschluss wichtigen Eigenschaften an.

Aktuelle Ratgeber

VLC-Player im Vergleich zum Windows Media Player
VLC-Player im Vergleich zum Windows Media Player

VLC Player vs. Windows Media PlayerWissen: Warum der VLC-Player im Vergleich zum Windows Media Player eine lohnende Alternative darstellt

Welcher Internetanbieter ist der Beste?
Welcher Internetanbieter ist der Beste?

Welcher Internetanbieter ist der BesteWelcher Internetanbieter ist der beste, ist schwer zu beurteilen, weil für jeden Konsumenten ein anderer Internetanbieter als der beste gilt.

Internetanbieter ohne Vertragslaufzeit 2019 – Monatlich kündbare Tarife
Internetanbieter ohne Vertragslaufzeit 2019 – Monatlich kündbare Tarife

Internet ohne Vertragslaufzeit DeutschlandNormalerweise sind Internetanschlüsse immer mit einer festen Vertragslaufzeit von mindestens zwei Jahren verbunden. Doch bei den rasanten Veränderungen im Bereich der Technologie

Aktuelle Internet-News

Internetanbieter für Studenten 2019 – Top Tarife zu günstigen Preisen
Internetanbieter für Studenten 2019 – Top Tarife zu günstigen Preisen

Internetanbieter für StudentenAnbieter gibt es in reichlicher Auswahl. Die Mehrzahlt der Provider präsentieren spezielle Tarife für Studenten:

Internet trotz Insolvenz 2019 – trotz Bonitätsprobleme Internet bekommen
Internet trotz Insolvenz 2019 – trotz Bonitätsprobleme Internet bekommen

Internet trotz InsolvenzDie Buchung des Internets trotz Privatinsolvenz ist zwar schwierig, aber nicht ganz aussichtslos.

Internetanbieter monatlich kündbar 2019 – das sind die besten Angebote
Internetanbieter monatlich kündbar 2019 – das sind die besten Angebote

1&1, der bekannte Internetanbieter mit monatlich kündbaren Angeboten, ist derzeit im Internet mit folgenden Offerten präsent.