Empfiehl uns Facebook Icon Facebook Icon

Deutsche Glasfaser bietet jetzt noch günstigere Einstiegspreise und neu Tarife an!

04.07.2023
Deutsche Glasfaser neue TarifeBisher hatte der Glasfaser-Provider Deutsche Glasfaser seine Tarifangebote mit Surfgeschwindigkeiten von 300, 400, 600 und 1.000 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) beibehalten. Jedoch hat der Anbieter nun ein neues Tarifportfolio angekündigt, das für Aufregung sorgt. Der Start-Tarif beginnt nun bereits bei 100 Mbit/s statt den bisherigen 300 Mbit/s. Des Weiteren können Kunden zwischen Tarifen mit Bandbreiten von 300, 500 und 1.000 Mbit/s wählen. Deutsche Glasfaser ist bundesweit in ländlichen und suburbanen Regionen tätig und verfügt eigenen Angaben zufolge über 1,7 Millionen Glasfaseranschlüsse. Letzteres macht das Unternehmen zu einem wichtigen Akteur auf dem Markt der Internetversorger.

Glasfaser-Tarife vergleichen
  • Alle verfügbaren Glasfaser-Tarife vergleichen
  • Aktuelle Angebote und Sonderaktionen im Blick
  • Direkt online abschließen – einfach, schnell und kostenlos
  • Unabhängiger Vergleich der führenden Anbieter
  • Finden Sie mit uns den optimalen Tarif
Laptop Glasfaser Vergleich

zum Glasfaser Preisvergleich

 

Deutsche Glasfaser – Top-Tarife zum reduzierten Preis von 24,99 Euro im 1. Jahr

Für die ersten zwölf Monate können Neukunden die vier Glasfasertarife von Deutsche Glasfaser zum reduzierten Preis von 24,99 Euro pro Monat nutzen. Erst ab dem 13. Monat berechnet der Provider den regulären Tarifpreis. Zusätzlich zum Online-Vorteil erhalten Neukunden je nach gebuchtem Tarif einmalig zwischen 10 Euro und 60 Euro als Rechnungsguthaben. Einmalig wird ein Bereitstellungsentgelt von 69,99 Euro fällig.

Der „DG basic 100“ Tarif bietet eine Download-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s und eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s. Ab dem zweiten Vertragsjahr kostet dieser Tarif regulär 39,99 Euro pro Monat. Der „DG classic 300“ Tarif mit einer Download-Geschwindigkeit von 300 Mbit/s und einer Upload-Geschwindigkeit von bis zu 150 Mbit/s wird ab dem 13. Monat regulär mit 49,99 Euro pro Monat berechnet – 5 Euro mehr als bisher.

Mit dem „DG premium“ Tarif können Nutzer mit einer Download-Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s und einer Upload-Geschwindigkeit von bis zu 250 Mbit/s ins Internet gehen. Ab dem zweiten Vertragsjahr kostet dieser Tarif regulär 69,99 Euro pro Monat.

Für die maximale Geschwindigkeit von bis zu 1.000 Mbit/s (1 Gbit/s) im Download kann der „DG giga“ Tarif gebucht werden. Das Upload-Tempo liegt bei 500 Mbit/s. Ab dem 13. Monat kostet dieser Tarif wie bisher 89,99 Euro pro Monat.

Neueste Angebote von Deutsche Glasfaser:

Tarifmodell DG basic 100 DG classic 300 DG premium 500 DG giga 1000
Grundgebühr (exkl. Hardware) pro Monat 24,99 €
ab 13. Monat 39,99 €
24,99 €
ab 13. Monat 49,99 €
24,99 €
ab 13. Monat 69,99 €
24,99 €
ab 13. Monat 89,99 €
Einmalige Bereitstellungsgebühr 69,99 € 69,99 € 69,99 € 69,99 €
Max. Übertagungsrate Download: bis 100 Mbit/s, normale Rate bis 100 Mbit/s, minimale Rate bis 88 Mbit/s
Upload: bis max. 50 Mbit/s, min. 40 Mbit/s
Download: Max. Übertragungsrate 300 Mbit/s, normale Übertragungsrate: bis 300 Mbit/s, Minimum bis zu 240 Mbit/s
Upload: Max. bis 140 Mbit/s normale bis 150 Mbit/s, min. bis 120 Mbit/s
Download: max. 500 Mbit/s, normale Übertragungsrate bis 500 Mbit/s, Minimum von bis zu 430 Mbit/s
Upload: max. bis 250 Mbit/s, normal bis 200 Mbit/s, min. bis zu 160 Mbit/s
Download: max. 1.000 Mbit/s, normale Übertragungsrate bis 900 Mbit/s, Minimum bis zu 750 Mbit/s
Upload: max. bis 500 Mbit/s, normal bis 450 Mbit/s, min. bis zu 375 Mbit/s
Anfängliche Laufzeit 24 Monate 24 Monate 24 Monate 24 Monate

Jetzt zu Deutsche Glasfaser und günstige Angebote sichern →

Wechselgarantie & Bestandskunden-Bonus – Das neue Tarifportfolio von Deutsche Glasfaser

Mit Ausnahme des „DG basic“ Einstiegstarifs bieten alle Tarife von Deutsche Glasfaser eine Festnetz-Flatrate. Der kleinste Tarif ermöglicht Telefonate ins deutsche Festnetz ab einem Minutenpreis von 2,9 Cent. Die beiden schnellsten Tarife „DG premium 500“ und „DG giga“ beinhalten zusätzlich eine Flatrate für alle deutschen Mobilfunknetze.

Deutsche Glasfaser gewährt für die Tarife mit 300, 500 und 1.000 Mbit/s eine Wechselgarantie. Kunden haben die Möglichkeit, die Tarife im ersten Jahr zu testen. Im zwölften Monat besteht die Option, gegen eine Wechselgebühr von 10 Euro in einen Tarif mit niedrigerer Bandbreite zu wechseln, falls Bedarf besteht.

Die neuen Tarife stehen derzeit nur Neukunden zur Verfügung, werden jedoch ab Herbst 2023 auch für Bestandskunden erhältlich sein. Bestandskunden, die alte Tarife mit den nicht mehr verfügbaren Bandbreiten von 400 und 600 Mbit/s gebucht haben, können diese Tarife weiterhin nutzen.

Kommentare sind geschlossen.

DSL Preisvergleich

Schnell und einfach über 300 Anbieter mit über 1.200 Tarifen vergleichen. Garantiert die günstigsten Preise!

Handy-Tarifvergleich

Der Tarifvergleich ist übersichtlich aufgebaut und zeigt Ihnen alle bei Vertragsabschluss wichtigen Eigenschaften an.

Aktuelle Ratgeber
Glasfaser im Haus Verlegen – Eine Investition, die sich lohnt
Glasfaser im Haus Verlegen – Eine Investition, die sich lohnt

Einleitung

Glasfaser im Haus verlegenEs macht heutzutage Sinn das Glasfaser direkt ins Haus oder in die Wohnung zu verlegen. Möglichkeiten zur schnelleren Verbindung und digitalen Kommunikation gibt es unzählige, aber es gibt eine Option, die sich in vielen Fällen sogar lohnt:

Die Glasfaser-Geschwindigkeit: Warum sie die beste Wahl für schnelles Internet ist
Die Glasfaser-Geschwindigkeit: Warum sie die beste Wahl für schnelles Internet ist

Glasfaser GeschwindigkeitVergleicht man die unterschiedlichen Breitband-Technologien DSL, Kabel und Glasfaser, so ist Glasfaser oft die beste Wahl.

Wie ist meine IP-Adresse? Wir zeigen Sie Ihnen schnell und einfach!
Wie ist meine IP-Adresse? Wir zeigen Sie Ihnen schnell und einfach!

Wie ist meine IP-Adresse?Wie ist Ihre IP-Adresse? Sie fragen sich, wie Sie Ihre IP-Adresse schnell und einfach herausfinden können?

Aktuelle Internet-News
Deutschlands Internetgeschwindigkeit: Im globalen Rennen nicht mal Top 50
Deutschlands Internetgeschwindigkeit: Im globalen Rennen nicht mal Top 50

07.02.2024
Deutschlands InternetgeschwindigkeitWie steht es um die Geschwindigkeit der Internetverbindungen im Festnetz und Mobilfunk in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern?

2023 im Rückblick: Fortschritte und Herausforderungen des Breitband-Internets
2023 im Rückblick: Fortschritte und Herausforderungen des Breitband-Internets

04.01.2024
Breitbandausbau 2023 im RückblickDas Jahr 2023 ging zu Ende und wir werfen einen Rückblick auf die Fortschritte im Bereich Breitband in den vergangenen 12 Monaten.

Mobilfunk statt Festnetz? Eine Analyse zeigt: WLAN zu Hause spart Kosten
Mobilfunk statt Festnetz? Eine Analyse zeigt: WLAN zu Hause spart Kosten

04.12.2023
WLAN zu Hause spart KostenWenn man sich entscheidet, auf einen festen Internetanschluss zu verzichten und stattdessen das Smartphone für Online-Aktivitäten zu nutzen, besteht die Gefahr deutlich höherer Kosten bei nahezu gleicher Leistung.